Kunst und Wein

Karikaturen rund um Kunst und Wein

Juan Sanchez - Cotan: Stillleben mit Gemüse

Dieses Stillleben mit Gemüse, Früchten und Vögeln von Juan Sanchez-Cotan ist auf ca. 1602 datiert. Juan Sanchez-Cotan war mit religiösen Bildern, Porträts und Stillleben in Toledo ein erfolgreicher Maler. Später ging er ins Kloster. Vermutlich malte er zu viel Vergänglichkeitsbilder. Das ist nicht auf Dauer zu ertragen...

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>


Juan Sanchez - Cotan: Stillleben mit Gemüse


Juan Sanchez - Cotan: Stillleben mit Gemüse
Zeichner: Roger Schmidt

Auch die leere Weinflasche in diesem Stillleben von Juan Sanchez-Cotan ist ein Vanitas Symbol, ein Vergänglichkeitssymbol. Angeblich soll er in seiner Malauffassung dem berüchtigten Caravaggio sehr nahe gewesen sein, sodaß die Frage berechtigt erscheint, in welcher Kneipe sie vorher zusammen gebechert und gerauft hatten. <18.08.2006>

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

« Paolo Cattamara: Dickicht - Stillleben mit Pilzen



Kommentare und verweisende Webseiten

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag: Juan Sanchez - Cotan: Stillleben mit Gemüse
mit der TrackBack-URL: http://www.kunst-wein.de/cgi-bin/m4/mt-tb.cgi/7

Stichworte »Kunst und Wein«

-->

©2008 Kunst und Wein, Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz - Sitemap
Design & Konzept: einfach-persoenlich