Kunst und Wein

Karikaturen rund um Kunst und Wein

Zucker im Wein

Gezuckerter Wein für einen runden Geschmack...

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>


Ein bißchen Zucker im Wein rundet doch nur den Geschmack ab. Gerade jetzt zur Winterzeit kann das jeder an den Weinständen ausprobieren. Ein leckerer Glühwein macht doch noch keinen Panscher. Warum soll das nicht auch in den anderen Jahreszeiten erlaubt sein? Nur weil man früher den süsslichen Massenweinen etwas auf die Sprünge geholfen hat... Es gibt ja eine ganze Reihe von Leuten, die keine trockenen Weine mögen... Achso: weiße Brocken im Weißwein sind kein Zuckerstücke, sondern Weinstein. Wenn die Stücke gelb sind, ist es wohl eher Urinstein. Hier empfiehlt es sich, den Händler zu wechseln...

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

« Korkenzieher zum Verstümmeln



Kommentare und verweisende Webseiten

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag: Zucker im Wein
mit der TrackBack-URL: http://www.kunst-wein.de/cgi-bin/m4/mt-tb.cgi/63

Stichworte »Kunst und Wein«

-->

©2008 Kunst und Wein, Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz - Sitemap
Design & Konzept: einfach-persoenlich